Header.jpg
 
Teaser_Biografie.jpg

Über Elli

Nach ihrem Studium der Kommunikations- und Kulturwissenschaften arbeitet Elli Poletti als PR-Managerin und hat so ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ihre Schwäche für Liebesgeschichten brachte sie nun selbst dazu, ihren ersten Roman zu schreiben. Mit der festen Überzeugung, dass das Leben die schönsten Geschichten schreibt, möchte sie ihren Leser*innen besondere Wohlfühl-Momente im Alltag bescheren und sie mit ihren lebensnahen Erzählungen daran erinnern, dass das Leben schön ist. Egal, vor welchen Herausforderungen man steht.
In Höxter geboren, hat es Elli Poletti nach einigen Stationen im In- und Ausland nun nach Bielefeld verschlagen. Natürlich spielen auch ihre Romane in dieser wunderschönen Stadt, in der sie lebt und die sie liebt.

 

Es kommt schon alles,
wie es soll

16. November 2021

30, kinderlos, Single – und jetzt? Nach einer traumatischen Beziehung entscheidet sich Feli für einen Neuanfang. Sie kündigt ihren Job und verlässt ihr Heimatdorf, um als Immobilienmaklerin in Bielefeld durchzustarten. In ihrem Umfeld stößt diese Entscheidung auf wenig Verständnis. Gut, dass sie in Mara und Franzi zwei Kolleginnen findet, die schnell zu Freundinnen werden. Beruflich Fuß zu fassen, fällt da allerdings eindeutig schwerer. Die großen Aufträge lassen auf sich warten. Potenzielle Partner hätte Feli zwar nicht zu knapp, aber auch trotz Tapetenwechsel wird sie immer wieder von ihren Erinnerungen an die unglückliche Beziehung eingeholt. Ganz schön chaotisch so ein Neustart. Höchste Zeit das Leben selbst in die Hand zu nehmen und herauszufinden, was Feli wirklich glücklich macht.

Buch_still_3-small_anbau.jpg
 

Folgt Elli Poletti auf Instagram